2012-11-13 15:54

007 und das Wasser

Frankfurter Allgemeine und Westdeutsche Zeitung sehen Parallelen zwischen dem Bond-Film "Quantum of Solace" und "Bottled Life".

 

„Der James Bond Film ‚Ein Quantum Trost’ von 2008 ist Fiktion. Doch wenn man sich ‚Bottled Life’ ansieht, erlebt man ein dejà vu.“ So schreibt die angesehene Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ anlässlich der TV-Premiere von „Bottled Life“ im WDR.

Auch die Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ, der grösste regionale Zeitungsverbund Deutschlands, weist im Zusammenhang mit der WDR-Premiere von „Bottled Life“ auf besagten Bond-Film hin: „Plötzlich begreift man, dass das Thema im Bond-Film gar nicht so konstruiert war, wie es zunächst schien, als der Bösewicht der dürstenden Bevölkerung das Wasser vorenthielt, um es teurer als Öl verkaufen zu können.“

 

Die Artikel von FAZ und WAZ zu „Bottled Life“ finden sich hier.

 

Zurück